Der Lastkraftwagen G5
Baujahr: 1952-1956


Der Langhauber-Lastkraftwagen G5 wurde etwa zur gleichen Zeit in Werdau gebaut, wie der H6 und weisen daher zum Teil gleiche Baugruppen auf.

Im Gegensatz zum H6, der für den zivilen Einsatz bestimmt war, wurde der G5 für millitärische Zwecke eingesetzt.

Seine Nutzlast betrug 5 Tonnen und da er sich hervorragend im Gelände bewegen konnte, erhielt er die Abkürzung „G“.

Für den Einsatz im Feld konnten viele zusätzliche Vorrichtungen angebracht werden.


weitere Infos